News

04. Mai 2017 adreko jetzt mit noch mehr Datenschutz

Die Kompetenz aus der langjährigen Aufklärung von Datenabflüssen und Datendiebstählen hat dazu geführt, dass adreko von Kunden gebeten wurde, auch die Aufgabe des externen Datenschutzbeauftragten zu übernehmen. Seit 2010 berät Geschäftsführer Dirk Niedernhöfer Unternehmen wie Adler Werbegeschenke, Ascensia Diabetes Care oder Vitalsana in Sachen Datenschutz. Ein Thema, das ein Jahr vor Inkrafttreten des neuen europäischen Datenschutzgesetzes, der Datenschutz-Grundverordnung, immer wichtiger wird. Um auf die verstärkte Nachfrage zu reagieren, hat sich jetzt auch adreko-Gesellschafter Peter Liebetrau als Datenschutzbeauftragter zertifizieren lassen. Wir gratulieren zur erfolgreich absolvierten TÜV-Zertifizierung!

adreko ist Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V. Dirk Niedernhöfer war Mitglied der GDD-Arbeitsgruppe, die ein Praxis-Muster für das nach DS-GVO zu erstellende Verzeichnis Verarbeitungstätigkeiten entwickelt hat: Dieses wurde gerade von der GDD veröffentlicht:


https://www.gdd.de/aktuelles/startseite/verzeichnis-von-verarbeitungstaetigkeiten-1